Aktuelles


Es ist soweit! Ich habe über ein Jahr für den Kosmosverlag an einem Buch gearbeitet. Ab September gibt es alle aktuellen Haltungs- und Fütterungsempfehlungen, die ich in Hinblick auf Prävention diverser Erkrankungen zusammengetragen habe.

Das Buch ist erhältlich unter:

http://www.weltbild.de/3/16792463-1/buch/bartagamen.html#produktbeschreibung

http://www.amazon.de/Bartagamen-Haltung-Pflege-Gesundheit-Zucht/dp/3440122778

http://www.libri.de/shop/action/productDetails/14863487/peggy_riedel_bartagamen_3440122778.html

http://www.buecher.de/shop/terrarium/bartagamen/riedel-peggy/products_products/detail/prod_id/33349369/

Viel Spaß beim Lesen und vor allem allzeit gesunde Tiere!

Ich möchte an dieser Stelle endlich einmal allen danken, die sich lobend über diese HP und die Nachzuchten - ob im Gästebuch oder privat - geäußert haben. Ich freue mich sehr über die überaus positive Resonanz, die wunderschönen Fotos meiner Zöglinge und ihre glücklichen Besitzer! Dr. Peggy Riedel

24.09.2010: Es sind nun alle Tiere abgegeben...




30.05.2010: Unsere Sonntagskinder erblicken gerade das Licht der Welt! Schlupf der Jungtiere aus der Hypotranslucent-Verpaarung von Fayaa und Aton.




EINZELHEITEN UNTER "ABZUGEBEN" !!!

30.03.2010: Das letzte Gelege für dieses Frühjahr: "Gaia" (orig. USA Blood) x "Ares" (orig. USA Sandfire) - Schlupf voraussichtlich Juni.

09.03.2010: Auch die Eier von "Vesta" sind nun im Inkubator: Eiablage: 7. März. Da der Nachwuchs immer sehr farbintensiv ist und es bereits mehrere Anfragen nach der altbewährten Paarung mit "Ares" gibt, haben wir ihren Mann nicht ausgewechselt. Schlupf beider Verpaarungen wird ab Mai erwartet.

01.03.2010: "Fayaa" hat heute Eier abgelegt. Verpaarung: "Aton" (Hyposunburst x Hypotranslucent) x "Fayaa" (Hypotranslucent)




















29.05.09 Nachwuchs kündigt sich an. Im Röntgenbild (2 Tage vor Eiablage) sind die Eier zu erkennen.


















Weil einige Bartagamenfreunde nach dem Pythonzuwachs gefragt haben - hier 2 Bildchen von "Azana" (Jungle Lesser) und "Aziza" (Piebald):








Aufgrund der vielen Fragen besorgter Bartagamenbesitzer habe ich die Beantwortung unter dem Button "häufige Fragen" zusammengefasst. Ich hoffe, das hilft weiter.





Haltung, Fütterung, Bartagame, Farbbartagame, USA-Bartagame, Kevin Dunne, Blood, Sandfire, Translucent, Hypo-Translucent, Leatherback, Pogona vitticepes